Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Von Achim Müller, Judith Malter

Hauptsponsor bleibt Borussia treu So viele Millionen kassiert Gladbach von „Flatex“

Hauptsponsor „Flatex“ verlängert am 14. Mai 2022 die Partnerschaft mit Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach im Borussia-Park. Auf diesem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): VfL-Geschäftsführer Stephan Schippers, Frank Niehage (CEO flatexDEGIRO AG), Muhamad Chahrour (CFO flatexDEGIRO AG) und Guido Uhle, Direktor Sponsoring und Prokurist bei Borussia. Alle lächeln.

Hauptsponsor „Flatex“ verlängert am 14. Mai 2022 die Partnerschaft mit Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach im Borussia-Park. Auf diesem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): VfL-Geschäftsführer Stephan Schippers, Frank Niehage (CEO flatexDEGIRO AG), Muhamad Chahrour (CFO flatexDEGIRO AG) und Guido Uhle, Direktor Sponsoring und Prokurist bei Borussia.

Gute Nachricht im Borussia-Park. Zum Bundesliga-Finale am Samstag (14. Mai 2022) gegen die TSG Hoffenheim hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach offiziell gemacht, dass der Hauptsponsor langfristig an Bord bleibt.

Den Klubangaben zufolge hat die „flatexDEGIRO AG“ ihre Sponsoring-Partnerschaft mit dem VfL Borussia vorzeitig bis 2027 verlängert.

„FlatexDEGIRO AG“ ist seit 2020 Hauptsponsor der Gladbacher Borussia

Mindestens bis 2024 wird Europas führender Online-Broker als Hauptsponsor auf Borussias Trikotbrust bleiben, für die drei nachfolgenden Jahre bis 2027 wurde ein Co-Sponsoring vereinbart.

Die flatexDEGIRO AG ist seit 2020 Hauptsponsor der Borussia.

Nach GladbachLIVE-Informationen soll „Flatex“ eine Summe im Bereich von acht Millionen Euro pro Jahr bislang an die Borussia gezahlt haben.

Frank Niehage, CEO der flatexDEGIRO AG, sagt: „Wir freuen uns außerordentlich, die erfolgreiche Partnerschaft mit der Borussia auch über die kommende Saison hinaus als Hauptsponsor fortzusetzen und damit langfristig die Entwicklung dieses hervorragenden Vereins und seiner Fans weiter als Partner begleiten zu dürfen. Als europäischer Marktführer im Online-Aktienhandel verfolgen wir ganzheitlich, sowohl mit unseren Kunden als auch Geschäftspartnern, nachhaltige und langfristige Beziehungen.“

Stephan Schippers, Geschäftsführer Borussia Mönchengladbach: „Wir freuen uns sehr über dieses frühzeitige Commitment in einer gesamtwirtschaftlich angespannten Zeit. Diese neue Vereinbarung ist Beleg für das vertrauensvolle und erfolgreiche Miteinander zwischen Borussia und der flatexDEGIRO AG sowie für die nachhaltige Ausrichtung der gemeinsamen Partnerschaft.“