Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Von Achim Müller, Judith Malter

Fohlen in Rottach-Egern angekommen Hier schlafen die Gladbach-Profis während des Trainingslagers

Im edlen Seehotel Überfahrt am Tegernsee schlafen die Profis von Borussia Mönchengladbach während des Trainingslagers in Rottach-Egern. Das Foto zeigt das Hotel aus der Vogelperspektive.

Im edlen Seehotel Überfahrt am Tegernsee schlafen die Profis von Borussia Mönchengladbach während des Trainingslagers in Rottach-Egern.

Das Trainingslager am Tegernsee in Rottach-Egern kann starten. Die Fohlen sind planmäßig gegen 16.30 Uhr an ihrer Unterkunft angekommen und werden ab Montag (4. Juli 2022) jeden Tag auf dem Trainingsplatz Gas geben. Doch wo übernachten die Borussen während dieser Zeit? GladbachLIVE gibt Einblick in die luxuriöse Unterkunft der Elf vom Niederrhein.

Die Fohlen sind zurück! Nach zweijähriger Abstinenz und zwischenzeitlichem Corona-Trainingslager in Harsewinkel ist das Team von Borussia Mönchengladbach zurück im Trainingslager am Tegernsee.

Vor einer malerischen Kulisse gilt es hier, ab jetzt jeden Tag hart zu arbeiten und sich auf die kommende Spielzeit vorzubereiten. Und: Danach können die Gladbacher im Teamhotel relaxen und es sich gutgehen lassen.

Denn die noble Teamunterkunft – das Seehotel Überfahrt am Tegernsee – hat einiges zu bieten. Das Hotel hat 53 Suiten und 123 Zimmer, die allesamt über einen Alpen- oder (seitlichen) Seeblick verfügen und somit eine beeindruckende Aussicht offenbaren. Alle Zimmer bieten genug Platz, um sich nach den strapaziösen Trainingssession ausgiebig zu entspannen, frei verfügbares WLAN in allen Bereichen des Hotels ermöglicht es den Spielern, sich in den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden zu halten oder zu zocken.

Sehen Sie hier, welchen Ausblick die Gladbach-Profis aus ihrem Hotel genießen können:

Daneben verfügt das Seehotel über ein rund 3000 m² großen Spa, in dem die Fohlen nach dem Training ebenfalls die Seele baumeln lassen können. Durch die direkte Lage am malerischen Tegernsee sind Spaziergänge oder Schwimmeinheiten am Privatstrand der Anlage ebenfalls möglich.

Verköstigt werden die Gladbacher übrigens in einem von fünf Themen-Restaurants. Chefkoch ist Christian Jürgens, ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen und vier Hauben im Gault&Millau. 

03.07. - 10.07.2022, Rottach-Egern, GER, Fussball, Herren, BL, Saison 2022/2023, Borussia Moenchengladbach Ankunft der Mannschaft

Ein Banner am Eingang des Seehotels heißt die Spieler von Borussia Mönchenglabdach willkommen.

Übrigens: Wer selbst einmal im Seehotel Überfahrt unterkommen möchte, zahlt aktuell für eine Nacht im günstigsten Doppelzimmer rund 455 Euro pro Person. Eine Übernachtung in der Tegernsee-Suite (3 Balkone mit Seeblick, großzügiges Wohnzimmer mit Esstisch, teilweise mit Kamin) ist ab 1615 Euro zu haben.