Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Piet van Riesenbeck

Schöne Oster-Überraschung Nummer zwei für Gladbachs Nummer eins 

Gladbach Keeper Yann Sommer (l.) beim Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City am 16. März 2021 in Budapest.

Gladbachs Torwart Yann Sommer (l., hier gegen Kevin De Bruyne) spielt beim Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals am 16. März 2021 in Budapest den Ball.

Mönchengladbach - Borussia-Keeper Yann Sommer (32) wird zum zweiten Mal Vater. Das verkündete der Schweizer am Freitagabend (2. April 2021) auf seiner Instagram-Seite. Es wird erneut ein Mädchen.

  • Yann Sommer wird zum zweiten Mal Vater
  • Gladbachs Torwart bekommt eine Tochter
  • Fohlen treffen am Samstag (3. April 2021, 20.30 Uhr) auf SC Freiburg.

Gladbachs Yann Sommer im Baby-Glück

Baby-Doppelpack für Gladbachs Torwart: Nach der Geburt von Tochter Mila (1) im Oktober 2019 bekommt Yann Sommer erneut ein Mädchen.

„Wir freuen uns, bald ein neues kleines Mädchen willkommen zu heißen. Frohe Ostern von unserer Familie an eure”, schrieb der Nationaltorwart der Schweiz auf Instagram.

Das Foto zeigt den Gladbacher Schlussmann gemeinsam mit Freundin Alina und Mila. Wann es soweit sein wird, geht aus dem Post nicht hervor.

Gladbach-Kollegen gratulieren Sommer zum Nachwuchs

Sommers Mitspieler gratulierten bereits fleißig zum Nachwuchs. Patrick Herrmann (30), Lars Stindl (32) und Oscar Wendt (35) kommentierten mit Jubel-Emojis und Herzen. Ebenso unter den Gratulanten: Ex-Borusse Alvaro Dominguez (31). 

Der Fohlen-Torwart war zuletzt für sein Heimatland in der WM-Quali im Einsatz. Nach Siegen gegen Bulgarien (3:1) und Litauen (1:0) war Sommer allerdings abgereist und hatte sich beim 3:2-Sieg gegen Finnland im Freundschaftsspiel am Mittwoch (31. März 2021) von Jonas Omlin (27) vertreten lassen.  

„Wir haben ein paar familiäre Sachen in Deutschland, nix Schlimmes”, erklärte der Torwart sein Fehlen am Montag (29. März 2021). Ganz im Gegenteil, wie wir jetzt wissen...