Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Von GladbachLIVE Redaktion

Borussia Mönchengladbach Lars Stindl, offensives Mittelfeld, Rückennummer 13

Lars Stindl, offensiver Mittelfeldspieler von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach in der Saison 2022/2023. Er hat die Arme hinter seinem Rücken verschränkt.

Lars Stindl, offensiver Mittelfeldspieler von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach in der Saison 2022/2023.

  • Name: Lars Stindl
  • Geburtstag: 26. August 1988
  • Nationalität: Deutschland
  • Größe: 1,81 Meter
  • Position: offensives Mittelfeld
  • Bei Borussia seit: 1. Juli 2015
  • Vertrag bis: 30. Juni 2023
  • Frühere Vereine: Hannover 96, Karlsruher SC, TSV Wiesental
  • Instagram: @l_stindl13Twitter: @stindl28

Lesen Sie hier die News zu Lars Stindl.

Wo wurde Lars Stindl geboren?

Lars Stindl wurde am 26. August 1988 in Speyer geboren. Speyer ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz und Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. Als römische Gründung, damals „Noviomagus“ oder „Civitas Nemetum“ genannt, ist sie eine der ältesten Städte Deutschlands und wurde als Spira um 600 Zentrum des Speyergaues.

Welche Augenfarbe hat Lars Stindl?

Lars Stindl hat die Augenfarbe Braun.

Wie heißen die Eltern von Lars Stindl?

Die Eltern von Lars Stindl heißen Martina Stindl und Edi Stindl.

Wo spielt Lars Stindl?

Lars Stindl steht seit 2015 bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Zuvor war der Offensiv-Spieler bei Hannover 96 (2010 bis 2015) und dem Karlsruher SC im Einsatz, wo er auch die verschiedenen Nachwuchsabteilungen durchlief.

Welchen Marktwert hat Lars Stindl?

Der Marktwert von Lars Stindl soll aktuell (Stand September 2022) bei rund 2,50 Millionen Euro liegen.

Wie lange läuft der Vertrag von Lars Stindl bei Borussia Mönchengladbach?

Lars Stindl hat bei Borussia Mönchengladbach noch einen bis 30. Juni 2023 laufenden Vertrag.

Denkt Lars Stindl ans Karriereende?

Lars Stindl hat seinen im Sommer 2023 auslaufenden Vertrag bei Borussia Mönchengladbach noch nicht verlängert. „Wenn ich mich aber so fühle, wie ich mich jetzt fühle, dann könnte ich mir vorstellen, weiter hier zu spielen“, erklärte er zuletzt in einem Podcast. Ob seine Karriere in Mönchengladbach – oder überhaupt – fortsetzt, macht er allerdings von mehreren Faktoren abhängig: „Wie fühlst du dich? Was hast du für einen sportlichen Wert? Dann hast du auch eine Familie. Es muss das ganze Paket passen, aber die Voraussetzungen sind top. Wir fühlen uns hier wohl, deswegen bin ich echt positiv, was die Zukunft angeht.“

Hat Lars Stindl schwere Verletzungen gehabt?

In seiner Karriere hat Lars Stindl bereits mehrere schwere Verletzungen gehabt. In der Spielzeit 2012/13 zog er sich einen Syndesmosebandanriss zu, 2014/15 riss er sich das Außenband im Knie. 2018/19 warf ihn erst ein erneuter Syndesmosebandriss aus der Bahn, bevor er sich schließlich am Sprunggelenk verletzte. 2019 erlitt der Gladbach-Kapitän außerdem einen Schienbeinbruch. Zuletzt laborierte er an Problemen im Innen- und Außenband sowie einer Muskelverletzung im Oberschenkel.

Welche Titel hat Lars Stindl bereits gewonnen?

Lars Stindl gewann 2017 mit der deutschen Nationalmannschaft den Confederations Cup und wurde bei diesem Turnier zudem Torschützen-König.

Wie heißt die Ehefrau von Lars Stindl?

Die Ehefrau von Lars Stindl heißt Tanita. Beide kennen sich seit der Jugend, sind im gleichen Ort aufgewachsen. Sie war 16, Lars 18, als es richtig funkte. Seit 2015 ist das Paar verheiratet.

Lars Stindl mit seiner Ehefrau Tanita bei der „10 Jahre Sports Total Gala“ am 5. November 2017 in Köln.

Lars Stindl mit seiner Ehefrau Tanita bei der „10 Jahre Sports Total Gala“ am 5. November 2017 in Köln.

Hat Lars Stindl Kinder?

Ja, Lars Stindl hat mit seiner Ehefrau Tanita zwei gemeinsame Kinder. Tochter Livia wurde 2016 geboren, Sohn Malo 2019. Stindl war bei beiden Geburten dabei. „Die Kinder stehen an erster Stelle. Das ist das Schönste und Wichtigste, was es gibt“, so Stindl in einem Interview im November 2020.

Warum wurde die Tochter von Lars Stindl auf Gran Canaria geboren?

Der schwangeren Frau von Lars Stindl ging es 2016 während eines Spanien-Urlaubs auf Gran Canaria nicht gut. Stindl berichtete später: „Meine Frau rief dann sonntagabends plötzlich an und sagte, dass es ein paar Probleme gebe, was die Schwangerschaft beträfe. Es war so ernst, dass klar war, dass ich nach Spanien zu meiner Frau reisen werde.“ Stindls Ehefrau Tanita musste ab diesem Zeitpunkt das Bett im Krankenhaus hüten, jede Bewegung meiden. Der Kapitän bezeichnet das Ereignis heute als den schlimmsten Moment in seinem Leben. Stindls Tochter Livia kam schließlich 2016 auf Gran Canaria zur Welt. „Es war ein wahnsinniges Gefühl, als ich meine Tochter das erste Mal im Arm halten durfte. Natürlich hätte man sich andere Rahmenbedingungen gewünscht, meine Frau hat das top gemacht. Nicht nur die Zeit im Krankenhaus, auch die Geburt selber. Das sind Momente, die vergisst du einfach nicht.“

Welches Gehalt bekommt Lars Stindl bei Borussia Mönchengladbach?

Lars Stindl soll als Gladbach-Kapitän angeblich auf ein Jahresgehalt von rund drei Millionen Euro kommen.