Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von GladbachLIVE

„Top Mannschaftsleistung“ Diese Zahlen zeigen, wie stark Borussia war

Zahlreiche Borussen hatten ihre Füße im Spiel bei den vier Toren gegen Fortuna Düsseldorf.

Zahlreiche Borussen hatten ihre Füße im Spiel bei den vier Toren gegen Fortuna Düsseldorf.

Mönchengladbach - Das macht Gladbach Mut: Nach sechs sieglosen Partien in Folge haben die Fohlen mal wieder ein Samstagabendspiel für sich entschieden. Und das auf beeindruckende Art und Weise mit 4:1 beim Niederrhein-Nachbarn Fortuna Düsseldorf! Das nächste 18.30-Uhr-Duell ist eines unter Titel-Konkurrenten: Am 7. März kommt der BVB in den Borussia-Park.

Hier sind die Opta-Daten zum Spiel, präsentiert vom Streamingdienst DAZN:

  • Oft haben sich Borussia und Fortuna nicht getroffen in den vergangenen Jahrzehnten, doch diese Serie dürfte die Fohlen genervt haben: Nach zuvor sechs sieglosen Bundesliga-Gastspielen in Folge (zwei Remis, vier Niederlagen) feierte Gladbach jetzt den ersten Auswärtssieg in Düsseldorf seit 30 Jahren (1:0 im März 1990).

Zu Beginn der Rückrunde ging die Angst vor dem erneuten Absturz in der zweiten Saisonhälfte um. Und nun: Gefahr gebannt?

  • Wie in der Vorsaison hat die Borussia nach 21 Spielen 42 Punkte auf dem Konto und sammelte damit exakt zwei Punkte pro Bundesliga-Spiel. Besser waren die Fohlen zuletzt vor acht Jahren (43 Punkte 2011/12).
  • Wie in der Vorsaison hat die Borussia nach 21 Spielen 42 Punkte auf dem Konto und sammelte damit exakt zwei Punkte pro Bundesliga-Spiel. Besser waren die Fohlen zuletzt vor acht Jahren (43 Punkte 2011/12).

Während Borussia zu Hause in den vergangenen Wochen und Monaten von Sieg zu Sieg eilte, wollte ihr auswärts nicht mehr so viel gelingen. Das „kleine Derby“ könnte nun die Trendwende eingeleitet haben.

  • Gladbach gab in Düsseldorf 17 Torschüsse ab, so viele wie in keinem anderen Auswärtsspiel dieser Bundesliga-Saison.
  • Erstmals seit dem 33. Spieltag der Vorsaison schoss Gladbach auswärts wieder vier Bundesliga-Tore. Zusammen mit dem 3:0 bei der TSG Hoffenheim am 6. Spieltag war es Gladbachs höchster Auswärtssieg in dieser Bundesliga-Saison.

„Top Mannschaftsleistung“, schrieb Jonas Hofmann (27) nach dem Spiel bei Instagram, garniert mit einem „Daumen hoch“. Den hatten sich zahlreiche Borussen in Düsseldorf verdient, darunter auch Hofmann.

  • Hofmann traf erstmals für Borussia Mönchengladbach in zwei Bundesliga-Spielen in Folge, zuvor war ihm dies in der Bundesliga nur im Oktober 2014 für Mainz gelungen.
  • Marcus Thuram (22) war in dieser Bundesliga-Saison an vier der sechs Gladbacher Tore gegen Düsseldorf direkt beteiligt (zwei Tore, zwei Assists), gegen kein anderes Bundesliga-Team sammelte er mehr als zwei Torbeteiligungen.
  • Mit 13 Torbeteiligungen (sechs Tore, sieben Assists) ist Thuram jetzt Gladbachs bester Scorer dieser Bundesliga-Saison zusammen mit Alassane Plea (26/acht Tore, fünf Assists).
  • Lars Stindl (31) erzielte seinen zweiten Bundesliga-Doppelpack für Borussia Mönchengladbach, seinen ersten hatte er im Januar 2017 beim 3:2 in Leverkusen erzielt. Insgesamt erzielte er fünf seiner sechs Bundesliga-Doppelpacks auswärts.
  • Florian Neuhaus (22) war erstmals in seiner Bundesliga-Karriere in drei Spielen in Folge jeweils an einem Tor direkt beteiligt (zwei Tore, ein Assist).
  • Breel Embolo (23) gelangen in dieser Bundesliga-Saison in 18 Spielen neun Torbeteiligungen (sechs Tore, drei Assists), das sind genauso viele wie in seinen beiden vorherigen Bundesliga-Spielzeiten für Schalke zusammen (neun Scorerpunkte in 41 Spielen).
Das könnte Dich auch interessieren