Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Judith Malter

Schluss mit H-Hotels Was prangt jetzt auf Borussias Trikotärmel?

Das H-Hotels-Logo schmückte in den zwei vergangenen Jahren den Ärmel der Borussia-Trikots.

Das H-Hotels-Logo schmückte in den zwei vergangenen Jahren den Ärmel der Borussia-Trikots.

Mönchengladbach - Seit kurzem ziert Borussias neues Hauptsponsor Flatex die Brust der Fohlen-Trikots. Aber das ist nicht die einzige Neuerung bei den Leibchen für die kommende Spielzeit. Denn auch auf den Ärmeln wird es eine sichtbare Veränderung geben.

Sonepar wird neuer Ärmelsponsor der Fohlen

Ab der kommenden Spielzeit wird dort nämlich das Emblem des Elektrogroßhändlers Sonepar abgedruckt sein. Das Unternehmen, das online und an über 200 Standorten Kunden aus Elektrohandwerk, Industrie und Handel bedient, baut sein bisheriges Engagement als Co-Sponsor und Innovationspartner der Fohlenelf aus und übernimmt ab sofort auch das Ärmelsponsoring.

„Sonepar ist Borussia schon seit längerer Zeit als enger Partner verbunden und wir freuen uns sehr, dass wir die beiderseits vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit nun auch auf unser Trikot ausdehnen“, sagt Guido Uhle, Prokurist und Direktor Sponsoring bei Borussia.

Die vergangenen zwei Jahre trat Borussias Co-Sponsor H-Hotels als Ärmelsponsor für die Fohlen auf.