Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von GladbachLIVE Redaktion

Das große Statistik-Quiz Welcher Borusse zielte am besten? Wer holte die meisten Punkte?

Nico Elvedi und Stefan Lainer freuen sich über ein Tor beim 4:2 von Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt.

Nico Elvedi und Stefan Lainer freuen sich über ein Tor beim 4:2 von Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt.

Mönchengladbach - Es war die zweitbeste Bundesliga-Saison seit 1984. Die Fohlen sammelten im ersten Jahr unter Marco Rose (43) starke 65 Punkte, nur 2014/15 war es noch einer mehr. 

Einen alles überragenden Borussen gab es nicht, fast alle trugen irgendwann einen besonderen Teil zum Einzug in die Champions League bei. Wir haben 15 Fragen über die Statistiken der Saison zusammengestellt.

Wer spielte am meisten? Wer zielte am besten? Mit wem holten die Fohlen im Schnitt die meisten Punkte? Wer passte am genauesten?

Hier geht es zum GladbachLIVE-Quiz:

Wie viele Fragen haben Sie richtig beantwortet? Zugegeben: Einige Fragen sind echt knifflig. Aber mitunter dürfte Sie das Gefühl in die richtige Richtung lenken.

Wenn Sie Lust haben, Ihr Wissen weiter zu testen:

Das GladbachLIVE-Team wünscht viel Spaß!