Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Von Achim Müller, Judith Malter

Borussia verlängert mit Entscheidern Eberl und Schippers bleiben Gladbach treu

Sportdirektor Max Eberl (l.) und Geschäftsführer Stephan Schippers (r.) unterhalten sich zu Beginn der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im April 2015.

Sportdirektor Max Eberl (l.) und Geschäftsführer Stephan Schippers (r.). Auf dieser Aufnahme unterhalten sich die beiden zu Beginn der Jahreshauptversammlung der Borussia im April 2015.

Mönchengladbach - Paukenschlag bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach: Der VfL hat am Sonntag offiziell gemacht, dass ganz wichtige Entscheider dem Klub treu bleiben. Konkret:  Borussia hat die Verträge mit Sportdirektor Max Eberl (47) und Geschäftsführer Stephan Schippers (53) vorzeitig bis 2026 verlängert. Big Boss, Präsident Rolf Königs (79),  sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren beiden Führungskräften im operativen Bereich, Stephan Schippers und Max Eberl, die Herausforderungen der nächsten Jahre angehen können.“

Manager Eberl und Finanz-Boss Schippers verlängern Verträge

Und weiter: „Wir stehen am Ende eines außergewöhnlichen Jahres, in dem die Corona-Pandemie nicht nur bei Borussia Mönchengladbach vieles auf den Kopf gestellt hat. Für uns war das Jahr 2020 eine große sportliche und wirtschaftliche Herausforderung und wir müssen davon ausgehen, dass dies auch für das vor uns liegende Jahr 2021 gilt. Max Eberl und Stephan Schippers stehen mit ihrer Arbeit für den erfolgreichen und nachhaltigen Weg, den unsere Borussia in den letzten Jahren gegangen ist. Beide sind seit mehr als 20 Jahren bei Borussia. Kontinuität ist uns wichtig, sie ist ein wesentlicher Grundstein für das, was bei Borussia Mönchengladbach und im Borussia-Park in den vergangenen Jahren entstanden ist.“

Eberl und Schippers. Langjährige Borussen, die maßgeblich am Gladbacher Aufstieg beteiligt gewesen sind, bekennen sich zum VfL. 

Eberl ist seit seit über zehn Jahren Sportdirektor beim VfL, zuvor war er als Profi für Borussia aktiv. 

Schippers ist seit über 22 Jahren im Amt, hat Gladbach seither schon um so manche Klippe geschifft.

Dass Gladbach beide Entscheider langfristig halten kann, darf als Glücksfall bezeichnet werden.