Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Antonia Raabe

Mitgliederversammlung bald wieder möglich? Gladbach-Präsident hofft auf Durchführung im Herbst

Gladbach-Präsident Rolf Königs, hier am 18. Dezember 2019, hofft auf eine Mitgliederversammlung im Herbst.

Gladbach-Präsident Rolf Königs, hier am 18. Dezember 2019, hofft auf eine Mitgliederversammlung im Herbst. 

Mönchengladbach - Ursprünglich hatten die Gladbacher für den 24. Juni 2021 die diesjährige Mitgliederversammlung angesetzt. Doch der Termin wurde kürzlich vom Verein abgesagt, da die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie aktuell noch nicht möglich ist. Ein neuer Termin wurde zwar bisher noch nicht kommuniziert, die Vereinsbosse sind aber zuversichtlich, dass im August oder September eine Versammlung möglich sein wird. Gladbach-Präsident Rolf Königs (79) hat sich nun dazu geäußert.

  • Mitgliederversammlung am 24. Juni 2021 verschoben
  • Verein entscheidet sich gegen Online-Versammlung
  • Gladbach-Präsident Königs ist optimistisch, dass im August oder September eine Veranstaltung mit Mitgliedern im Stadion stattfinden kann

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass eine Durchführung im gewohnten Rahmen spätestens im Herbst möglich sein wird“, so Königs in Borussias Mitgliedermagazin „Fohlen-Echo“.

Gladbach-Boss ist Präsenzveranstaltung wichtig 

Trotz des bereits mehrfach verschobenen Termins möchte der Verein auf eine virtuelle Mitgliederversammlung verzichten. „Borussia möchte dieses Treffen der Vereinsfamilie unbedingt als Präsenzveranstaltung, nicht in digitaler Form, durchführen“, erklärt der Präsident.

Zum Hintergrund: Die letzte Versammlung im Gladbacher Stadion hatte am 29. April 2019 mit 1700 Mitglieder auf der Südtribüne des Borussia-Parks stattgefunden. Die Jahreshauptversammlung ein Jahr später, die  für den 21. April 2020 angesetzt war, musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. 

*Anzeige: Aktuelle Gutscheine für den Fanshop von Borussia Mönchengladbach im EXPRESS-Gutscheinportal sichern*

Es folgte ein Lockdown, der eine Mitgliederversammlung im Stadion bis heute nicht mehr möglich machte. 

Mitgliederversammlung im August oder September?

Nun ist man aber optimistisch, dass im August oder September die Corona-Pandemie soweit im Griff ist, dass eine solche Veranstaltung möglich sein wird. Dann können sich Mitglieder auf die wichtigsten Informationen und Berichte der Vereinsführung zum vergangenen Geschäftsjahr freuen.

Ein Termin im Juli käme aufgrund der zu wahrenden Fristen bei der Einladung und der aktuellen Corona-Schutzverordnung zu früh.