Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Judith Malter

Nach positivem Corona-Test bei Borussia-Profi Auch schöne Fohlen-Freundin sitzt zu Hause fest

Julietta Malina, Freundin von Borussias Abwehrspieler Jordan Beyer, posiert leicht bekleidet.

Nachdem das Corona-Testergebnis ihres Freundes positiv ausfiel, muss auch Jordan Beyers Freundin Julietta Malina für 14 Tage in Quarantäne bleiben.

Mönchengladbach - Jordan Beyer (20) fehlt den Fohlen derzeit wegen eines positiven Testes auf das Corona-Virus. Erst vergangenen Freitag hatte Borussia die Öffentlichkeit auf ihrer Homepage darüber informiert, dass der Abwehrspieler sich derzeit in häuslicher Quarantäne befindet. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt soll kein weiterer Spieler und kein Mitglied des Trainer- und Betreuerstabs in Quarantäne geschickt worden sein.

Freundin von Borussias Beyer muss zuhause bleiben

Doch im privaten Umfeld des Fohlen-Fußballers sieht es anders aus: Denn hier muss nicht nur Beyer selbst derzeit zu Hause bleiben. Auch seine schöne Freundin Julietta Malina befindet sich, wie ihr prominenter Fußballer-Freund, derzeit in Quarantäne – trotz negativem Corona-Test, wie sie selbst bei Instagram erklärte.

Und da ihr Testergebnis negativ war, das ihres Liebsten jedoch nicht, können die beiden die Ausgangssperre wohl auch nicht zusammen verbringen. Vor allem die Tatsache, nun über mehrere Wochen im Haus eingesperrt zu sein, scheint der hübschen Künstlerin so gar nicht zu gefallen, wie sie unlängst in ihren Instagram-Stories (mittlerweile gelöscht) kundtat.

Jordan Beyer und Freundin Julietta Malina posieren auf dem Sofa.

Jordan Beyer und Freundin Julietta sind seit einiger Zeit ein Paar, zeigen sich gerne auch auf gemeinsamen Fotos. Darauf muss das junge paar in den kommenden zwei Wochen aber wohl verzichten.

Kein Wunder: Die junge Frau verbringt augenscheinlich normalerweise gerne Zeit in der Natur, wie sich unschwer auf ihrem Instagram-Profil erkennen lässt. Erst vor zwei Wochen veröffentlichte die Schönheit dort nämlich Bilder, die sie in sexy Pose und leicht bekleidet im Wald zeigen – der Kunst wegen, wie sie selbst unter dem Bild kommentiert.

Sehen Sie hier die sexy Fotos von Jordan Beyers Freundin:

Und auch die restlichen Fotos der Brünetten deuten darauf hin, dass sie alles andere als ein Stubenhocker ist. Damit ist nun allerdings vorerst Schluss. Denn: Rausgehen darf sie für 14 Tage erstmal nicht. So lange dauert es nämlich, bis die Inkubationszeit für das Corona-Virus vorüber ist.

Folgen Sie uns auf Twitter: @gladbachlive

Immerhin: Eine Beschäftigung scheint Jordan Beyers Freundin mittlerweile gefunden zu haben: In ihrer Instagram-Story zeigte sie ein Bild von ihrem Laptop auf dem das Computer-Spiel „World of Warcraft“ läuft. Dazu die Botschaft: „Wir sehen uns dann in 14 Tagen“.