Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Judith Malter

Nach Königsklassen-Erfolg Borussia-Mitarbeiter bereiten ihrer Mannschaft eine große Freude

Die Mitarbeiter der Borussia-Geschäftsstelle bereiteten ihrem Team nach dem 6:0 in Donezk eine besonderen Empfang im Borussia-Park.

Die Mitarbeiter der Borussia-Geschäftsstelle bereiteten ihrem Team nach dem 6:0-Erfolg in Donezk eine besonderen Empfang bei der Ankunft im Borussia-Park.

Mönchengladbach - Ein 6:0-Sieg in der Champions League kommt nicht alle Tage vor – schon gar nicht bei Borussia Mönchengladbach. Grund genug für die Mitarbeiter der Geschäftsstelle ihren "Helden" einen ganz besonderen Empfang zu bereiten. Ein Video-Zusammenschnitt davon, ist auf dem Instagram-Kanal des Vereins sowie auf FohlenTV zu sehen. Darunter der Kommentar: „Stellvertretend für alle Borussen: Wir sind stolz auf euch.“  

Sehen Sie hier das Instagram-Video von Borussia:

Bei der Aktion bewiesen sie wie schon in der Vergangenheit Kreativität. Mit zahlreichen Vereins-Fahnen, die aus den Fenstern der einzelnen Büros hängen, schmückten die Mitarbeiter nämlich das Gebäude. Das war aber noch nicht alles. Denn bei der Ankunft der Mannschaft am Borussia-Park kamen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle an die Fenster ihrer Büros und empfingen das Team mit wehenden Fahnen und Applaus.

Eine tolle Überraschung für die Gladbacher, die aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie momentan wieder auf die Unterstützung ihrer Fans im Stadion verzichten müssen. Der Willkommensgruß der Borussia-Mitarbeiter dürfte da ein schöner Ersatz für die Spieler der Fohlenelf gewesen sein.

Torhüter Yann Sommer (31) war jedenfalls begeistert: „Ein schöner Empfang! Wir wissen das natürlich, aber, wenn man sieht, dass der ganze Klub mitfiebert, wenn wir unterwegs sind, dann ist das toll. Wir haben unser sehr darüber gefreut.“ 

Eberl: „Sind stolz und werden weiter Gas geben“

Auch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl (47) war von der Überraschung der Mitarbeiter absolut angetan, hielt für sie sogar eine kurze Rede auf dem Innenhof. Der Manager der Fohlen: „Wir waren gestern Abend sehr stolz und sind es auch heute. Es war eine großartige Idee, wer auch immer sie hatte. Vielen Dank dafür. Wir werden weiter Gas geben, um vielleicht noch mehr solche Empfänge feiern zu können.“

Das dürfte wohl auch im Sinne der Borussia-Fans sein, die das Video innerhalb kürzester Zeit mit tausenden Likes ehrten und Kommentare wie „Wenigstens ein Hauch von Fankultur“ darunter posteten.