Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von GladbachLIVE steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Von Judith Malter, Achim Müller

GladbachLIVE-Pressespiegel „Gladbach düpiert Bayern” – das Medien-Echo zum Sieg über den Rekordmeister

Die Anzeigetafel im Borussia-Park zeigt das Endergebnis gegen Rekordmeister Bayern München: 3:2!

Die Anzeigetafel im Borussia-Park zeigt das Endergebnis gegen Rekordmeister Bayern München: 3:2!

Möchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat das erste Bundesliga-Heimspiel im Jahr 2021 gegen Rekordmeister Bayern München mit 3:2 für sich entschieden. Unsere Redaktion hat dazu einige Schlagzeilen und Berichte aus unterschiedlichen Medien aktuell zusammengetragen.

„Borussia schlägt Bayern dank Hofmann“

Bild:
2:0-FÜHRUNG GEGEN GLADBACH VERSPIELT
WUT-PLEITE FÜR BAYERN! Goretzka: „Wir haben den Gegner drei Mal eingeladen!“

„Bayern verliert den Kracher in Gladbach trotz Zwei-Tore-Führung mit 2:3. Verkehrte Welt im Borussia Park: Die Aufhol-Bayern sind die Aufgeholt-Bayern! Der Rekordmeister kassierte zuletzt in acht Spielen in Folge das 0:1, holte diesen Rückstand aber immer auf und verlor nie (Bundesliga-Rekord). Mit einer Führung kommen die Münchner wohl nicht mehr klar.“

Rheinische Post: 
3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand: Borussia schlägt Bayern dank Hofmann
„Gladbach dreht einen 0:2-Rückstand gegen den FC Bayern und siegt noch 3:2. Herausragender Mann war Jonas Hofmann, der zweimal traf und und das Siegtor von Florian Neuhaus vorbereitete.“

Borussia:
3:2 – FOHLEN DREHEN 0:2-RÜCKSTAND GEGEN FC BAYERN UM

„Zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltag hat Borussia einen 0:2-Rückstand gegen den FC Bayern München noch in einen 3:2 (2:2)-Sieg umgewandelt.”

Kicker: 
München verspielt 2:0-Führung: Hofmann dreht gegen Bayern auf – und das Spiel
„Borussia Mönchengladbach hat den FC Bayern trotz eines 0:2-Rückstands am Freitagabend mit 3:2 besiegt. Während die Bayern vieles vermissen ließen, glänzte bei der Borussia besonders ein Spieler.“

Folgen Sie uns auf Instagram: @gladbachlive

Aachener Zeitung:
Borussia feiert Heimsieg: Klassiker zum Vergessen für die Bayern – Gladbach ganz stark
„Das war keine meisterliche Abwehrleistung. Der FC Bayern führt beim alten Rivalen in Mönchengladbach mit zwei Toren - und verliert doch noch. Am Samstag könnte es einen neuen Tabellenführer geben.“

Sport1: 
Trotz 0:2! Gladbach düpiert Bayern
„Mönchengladbach und München – Der FC Bayern verliert trotz trotz 2:0-Führung gegen Borussia Mönchengladbach. Manuel Neuer erlebt einen Negativrekord, Jonas Hofmann trifft doppelt. Was ist nur mit dem FC Bayern los? Die seit Wochen defensivschwachen Münchner verloren das Freitagsspiel am 15. Spieltag der Bundesliga trotz 2:0-Führung mit 2:3 bei Borussia Mönchengladbach. Sollte RB Leipzig am Samstagabend gegen Borussia Dortmund gewinnen, würden die Sachsen die Tabellenführung übernehmen.“

Sky:
Einbruch nach 2:0-Führung! Gladbach düpiert schwache Bayern
„Bayern München droht nach einem unfassbaren Fehlerfestival der Sturz von der Tabellenspitze. Der deutsche Rekordmeister unterlag trotz einer Zwei-Tore-Führung im Klassiker bei Borussia Mönchengladbach mit 2:3 (2:2) und könnte am Samstag von RB Leipzig als Spitzenreiter der Bundesliga abgelöst werden.”

Torfabrik:
3:2! Gladbach dreht ein 0:2 gegen die Bayern!

„Nach einem 0:2-Rückstand drehte Borussia Mönchengladbach am Freitagabend die Partie gegen Bayern München und gewann am Ende verdient mit 3:2. Jonas Hofmann erzielte einen Doppelpack zum Ausgleich, Florian Neuhaus sorgte für den Siegtreffer.“

„Gladbach dreht Zwei-Tore-Rückstand“

Fohlen hautnah: 
3:2 nach 0:2! Fohlenelf bringt dem FC Bayern die zweite Niederlage bei
„Einem 0:2-Rückstand zum Trotz gewann Borussia Mönchengladbach am Freitagabend mit 3:2 gegen den FC Bayern München und hält Anschluss an die Champions League Plätze. Überragender Mann auf dem Platz war Jonas Hofmann, der selbst einen Doppelpack erzielte und das Tor von Florian Neuhaus mit vorbereitete. Der Sieg gegen den Rekordmeister war unter dem Strich verdient und nötigt nicht zuletzt aufgrund des Doppel-Rückstands großen Respekt ab.“

Abendzeitung München: 
Gladbach gegen FC Bayern: Manuel Neuer stellt persönlichen Negativrekord auf
„Der FC Bayern kassiert auch gegen Borussia Mönchengladbach ein Gegentor - für Manuel Neuer gleichbedeutend mit einem Negativrekord.“

Merkur: 
Gladbach zerlegt Taktik von Hansi Flick: FC Bayern verliert Krimi-Spiel und hat plötzlich wieder Druck

„Der FC Bayern verliert ein intensives Bundesliga-Topspiel bei Borussia Mönchengladbach. Niklas Süle ist an zwei Gegentoren beteiligt, ein Handelfmeter sorgt für Diskussionen.“

Spiegel:
Sieg gegen Bayern München: Gladbach dreht Zwei-Tore-Rückstand 

„Es sah nach einem komfortablen Münchner Sieg aus, doch die Borussia drehte das Spiel zu ihren Gunsten. In einer spektakulären Partie wurden erneut die Schwächen des Rekordmeisters deutlich.“

Süddeutsche:
Borussia Mönchengladbach besiegt Bayern 

„Die Abwehr der Münchner wackelt weiterhin heftig. In Mönchengladbach kassiert die Mannschaft von Trainer Hansi Flick drei Tore und verliert.“

„Klassiker zum Vergessen für die Bayern – Gladbach ganz stark“

Frankfurter Allgemeine:
Klassiker zum Vergessen für die Bayern – Gladbach ganz stark
„Manuel Neuer feuerte den Ball direkt nach dem Schlusspfiff bedient auf die Tribüne, dann trotteten die Stars des FC Bayern sauer vom Rasen.“